UteBales b

Die Autorin


Ute Bales, 1961 in Borler/Eifel geboren und in Gerolstein/Eifel aufgewachsen.
Studierte Germanistik, Politikwissenschaft und Kunst in Gießen und Freiburg/Breisgau, wo sie lebt und arbeitet.
Sie ist Mitglied im Literaturwerk Rheinland-Pfalz-Saar, im Literarischen Verein der Pfalz, im Literatur Forum Südwest e.V. Freiburg und gehört dem Symposion Weißenseifen/Eifel an.

 

Buchveröffentlichungen

 

»Der Boden dunkel«, Roman, Nierstein und Weißenseifen 2006,
»Kamillenblumen«, Roman, Rhein-Mosel-Verlag, Zell/Mosel 2008,
»Peter Zirbes«, Roman, Rhein-Mosel-Verlag, Zell/Mosel 2010,
»Unter dem großen Himmel«, Roman, Rhein-Mosel-Verlag, Zell/Mosel 2012,

»Großes Ey«, Roman, Rhein-Mosel-Verlag, Zell/Mosel, Zell/Mosel 2014
»Die Welt zerschlagen«, Roman, Rhein-Mosel-Verlag, Zell/Mosel 2016