UteBales b

"Wir sind inzwischen beim Du"

 

Die Schriftstellerin Ute Bales hat bereits über den Eifeldichter Peter Zirbes einen Roman geschrieben, der vom Literaturwerk Rheinland-Pfalz 2010 als Buch des Jahres prämiert wurde. In ihrem aktuellen Werk widmet sie sich dem Maler Pitt Kreuzberg. Mit der Autorin sprach unser Redaktionsmitglied Alexander Schumitz.

Daun. Ute Bales liest heute Abend um 19 im Forum in Daun erstmals aus ihrem Roman "Unter dem großen Himmel - Ein Roman über Pitt Kreuzberg". Der Eintritt ist frei.
Wie sind Sie das erste Mal mit dem Maler Pitt Kreuzberg in Kontakt gekommen?

Ute Bales: Pitt Kreuzberg war mir stets ein Begriff. Ich kann mich nicht erinnern, wann ich zum ersten Mal von ihm gehört habe oder wie eindrücklich die erste Begegnung mit seiner Kunst war. Er war mir immer vertraut, so wie die Maler Fritz von Wille oder Peter Otten.

 

Die komplette Rezension finden Sie hier!